Risotto_Curry_gruener_weisser_Spargel_Haehnchenbrust

Curry Risotto mit grünem, weißem Spargel

und knusprig gebratener Asia Hähnchenbrust

Zubereitung: Curry-Risotto mit grünem und weißem Spargel

1

Fett erhitzen, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karottenwürfel andünsten.

2

Reis und Curry dazugeben und glasig werden lassen.

3

Traubensaft (Wein) und etwas Brühe angießen und kurz aufkochen lassen. Nach und nach die Brühe zugeben und bei mittlerer Hitze garen. Gut umrühren.

4

Mascarpone und Frühlingszwiebeln zum Schluss untermischen und eventuell mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

5

Spargel schälen und separat in ausreichend leicht gezuckertem Salzwasser auf Biss kochen.

6

Den Spargel mit etwas zerlassener Butter begießen.

Zubereitung: knusprig gebratene Hähnchenbrust

7

Die Hähnchenbrust salzen und pfeffern.

8

Erdnüsse im Mixer zerkleinern und mit dem geriebenen Toastbrot und etwas Currypulver mischen.

9

Das Ei mit der Milch verschlagen, die Hähnchenbrustfilets mehlieren und im Ei wenden. Danach in der Erdnuss-Panade wälzen und gut andrücken.

10

In heißem Butterschmalz ca. 4 Min. von jeder Seite bei mäßiger Hitze goldgelb braten.

11

Mit Korianderblättchen garnieren.

Guten Appetit!

Zutaten für Curry-Risotto mit grünem und weißem Spargel (für 10 Portionen)

  • 100 ml

    Pflanzenöl

  • 200 g

    Zwiebeln, fein geschnitten

  • 10 g

    Knoblauchpaste

  • 400 g

    Karotten, gewürfelt

  • 800 g

    Riso Cremona Arborio - original italienischer Risottoreis

  • 15 g

    Curry, mild

  • 200 ml

    weißer Traubensaft (oder Weißwein)

  • 2 l

    Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe

  • 200 g

    Mascarpone

  • 200 g

    Frühlingszwiebeln, feine Ringe

  • 1 kg

    grüner Spargel

  • 1 kg

    weißer Spargel

  • Salz, Pfeffer, Zucker, Butter

Zutaten für knusprig gebratene Hähnchenbrust (für 10 Portionen)

  • 10

    Hähnchenbrustfilets à 100g

  • 200 g

    Erdnüsse, ungeröstet

  • 175 g

    Toastbrot ohne Rinde, gerieben

  • 5

    Eier (Klasse M oder 250g Vollei)

  • 150 ml

    Milch (1,5%)

  • 100 g

    Butterschmalz

  • 50 g

    Mehl

  • Curry, Salz, Pfeffer

  • Korianderblättchen