Mediterraner-Genuss-1

Mediterrane Paprika

mit Reis-Linsen-Hackfleischfüllung und Tomatensauce

Zubereitung

1

bali® Reis plus Vollkorn Reis, grüne Linsen + Wildreis laut Zubereitungsanleitung garen.

2

Die oberen Teile der Paprikaschoten samt Stiel und Kerngehäuse entfernen, so dass die Paprika nach oben geöffnet sind. Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, getrockneten Tomaten, Käse, Eiern und Petersilie gut vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprikapulver würzen.

3

Die Paprikaschoten mit der Hackfleisch-Reis-Linsen-Masse füllen und auf ein tiefes Gastronormblech setzen. Die passierten Tomaten mit Tomatenmark und Kapern verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano abschmecken, dann zu den Paprikaschoten auf das Blech gießen.

4

Gefüllte Paprika bei 175°C 45 Minuten garen. Basilikum unter die Tomatensauce rühren. Die Paprikaschoten in Scheiben schneiden und auf der Tomatensauce anrichten.

5

Mit etwas Basilikum garnieren

Guten Appetit!

Zutaten für 10 Portionen

  • 400 g

    bali® Vollkorn Reis plus grüne Linsen und Wildreis

  • 10

    rote Paprikaschoten

  • 1 kg

    Rinderhack (oder vegetarisches Hack)

  • 250 g

    Zwiebeln, fein gewürfelt

  • 10 g

    Knoblauch, fein gehackt

  • 200 g

    getrocknete Tomaten, fein gehackt

  • 300 g

    geriebener Käse

  • 3

    Eier (= 180 g Vollei)

  • 2

    Bund Petersilie, fein gehackt

  • 1,5 l

    passierte Tomaten

  • 200 g

    Tomatenmark

  • 50 g

    Kapern

  • 1

    Bund Basilikum, fein gehackt Salz, Pfeffer, Thymian, Paprikapulver, Zucker