Schweinefleisch-suess-sauer

Schweinefleisch süß-sauer

Zubereitung

1

bali® Duo Rice’n Pasta nach Packungsanweisung in kochen-dem Salzwasser garen.

2

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

3

Mit je 2 Esslöffeln Sojasoße und Reiswein mischen und zugedeckt kurz ziehen lassen.

4

Ananas abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Chilischoten waschen, 1 Schote entkernen und fein hacken.

5

2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Übrige Sojasoße, Reiswein, gehackte Chilis, Ketchup, Essig, Orangen- und Zitronensaft, Zucker zugeben.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g

    bali® Duo Rice’n Pasta

  • 600 g

    Schweineschnitzel

  • 4 EL

    Sojasoße

  • 3 EL

    Reiswein

  • 1

    Dose Ananas

  • 3

    kleine Zwiebeln

  • 2

    mittelgroße Möhren

  • 4

    Lauchzwiebeln

  • 2

    kleine rote Chilischoten

  • 4 EL

    Erdnussöl

  • 3 EL

    Tomatenketchup

  • 5 EL

    Rotwein-Essig

  • 1 EL

    Zitronensaft

  • 70 g

    Zucker

  • 125 ml

    Hühnersuppe (Instant)

  • 1-2 EL

    Speisestärke

  • Saft von einer mittleren Orange

  • weißer Pfeffer

Noch auf der Suche nach passenden Produkten?